Kako napisati pismo ili e-mail?


Toliko teško i nije. Uz ove savjete, uspjet ćete!
Pročitajte ono najbitnije kako biste bez poteškoća mogli napisati jedno (ne)formalno pismo ili pak e-mail. Osnovne fraze, pitanja i najčešće upotrebljavane rečenice u pisanoj komunikaciji se nalaze ovdje, uz prevod.


1. Oslovljavanje



  • Sehr geehrter Herr ________ (Cijenjeni gospodine - ime- )
  • Sehr geehrte Frau ________ (Cijenjena gospodjo -ime- )
  • Sehr geehrte Damen und Herren _____________ (ukoliko ne znamo ime primaoca)

2. Uvod


  • Vielen (lieben) Dank für Ihre Nachricht (E-Mail, Ihren Anruf). / Mnogo Vam Hvala za e-mail, poruku ili poziv...
  • Es freut mich sehr von Ihnen zu hören (lesen) / Drago mi je što čujem / čitam o Vama
  • Es tut mir leid, dass… (Zao mi je što…)
  • Ich konnte nicht …, weil …. (Nisam mogla, jer…)
  • Ich habe gehört (gelesen), dass …. Deshalb möchte ich mich bei Ihnen bewerben. (Čula sam/procitala, da…) - Zbog toga se kod Vas javljam…

3. Glavni dio


  • Ich möchte Sie fragen, ob (wann, wie viel, wo, wie)… (Zelim Vas pitati, da li/ kad...)
  • Ich habe ein Paar Fragen an Sie: (Imam par pitanja za Vas)
  • Könnte ich bitte…? (Da li bih mogla…)
  • Mich interessiert, ob … ? (Zanima me da li…)
  • Ich würde gerne… (Rado bih…)
  • Ich finde / ich glaube / ich weiß nicht, ob… (Smatram, mislim, ne znam da li...)
  • Deshalb schlage ich vor… (Zbog toga predlazem…)
  • Wäre es für Sie in Ordnung, dass…? (Da li bi za Vas to bilo u redu da…?
  • Haben sie am /Datum/ um /Uhrzeit/ Zeit? (Imate li …vremena?)


4. Kraj


  • Bitte geben Sie mir Bescheid (Molim Vas javite mi)
  • Ich bedanke mich im Voraus (Unaprijed zahvaljujem)
  • Ich bitte um Ihr Verständnis (Molim za Vase razumijevanje)
  • Ich freue mich auf Ihre Antwort (Radujem se Vasem odgovoru)

5. Pozdrav


Mit freundlichen Grüßen, (Srdačni pozdrav)
Vorname, Name (ime, prezime)


6. Kratko pismo učiteljici, tj. primjer opravdanja za izostanak djeteta s nastave


Sehr geehrte Frau Schubert,

hiermit möchte ich das Fernbleiben meines Sohnes Adrian entschuldigen. Er konnte heute nicht in den Unterricht kommen, weil er über das Wochenende an Grippe erkrankt ist.
Wir waren heute am Vormittag auch beim Arzt. Der Arzt meint, dass Adrian bis Ende dieser Woche zu Hause bleiben soll. Herr Dr. Brunner hat mir ein Krankschreiben mitgegeben.
Trotzdem möchte Adrian auch in dieser Woche seine Hausaufgaben machen. Können Sie mich bitte darüber informieren, welche Aufgaben zu erledigen sind und wie er sich am besten auf den Test nächste Woche vorbereiten kann?

Vielen Dank im Voraus!



Mit freundlichen Grüßen,

Annie Reimann